Über uns - erkolin

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Über uns

 

Inhaber:
Ralf-Jürgen Kock

Geschäftsführung:
Ralf-Jürgen Kock | geb. 1966

Verkauf:
Ralf-Jürgen Kock, seit 2008  Janine Kock

Ralf-Jürgen Kock ist seit 1990 im Unternehmen tätig und übernahm
1995 die Geschäftsführung, seit 1997 geschäftsführender Inhaber


erkolin 1954 - 2018

1954
Die Firma erkolin wurde von Erwin Kock in Stuttgart Stadtteil Weilimdorf geründet.
1956
Der  Sitz  wurde nach Weissach/Württemberg verlegt. In dieser Zeit war der Handel mit Möbel-Polituren das Hauptgeschäft des Unternehmens.
1960
Ab den 60er Jahren erweiterte sich das Sortiment auf Reinigungs- und Pflegemittel.
1965
Wurde das Produkt 20 Kräuter-Hautbalsam und Eucamenth-Brustbalsam im Sortiment aufgenommen. Da es sich um ein Naturkosmetikum handelt, wurden die Balsame durch intensive Direktwerbung schnell im Markt eingeführt und haben sich bis Heute gegen andere namhafte Produkte gut durchsetzen können. Diese Produkte wurden schließlich ein wichtiger Pfeiler des weiteren Erfolgs der Firma erkolin.
1975
Z
usätzlich wurden Suppen-Würze und Soßen vertrieben. Diese Produktpalette hat sich bis heute kontinuierlich vergrößert.
1976
Frau Doris Kock  (Ehefrau von Inhaber Erwin Kock) übernahm die Versandleitung.
1990
Herr Ralf-Jürgen Kock wurde zum
Verkaufs- und Versandleiter ernannt.
1996
Der Firmengründer Erwin Kock verstarb, die Geschäftsführung übernahm Ralf-Jürgen Kock.
1997
Zum geschäftsführenden
Inhaber wurde Ralf-Jürgen Kock bestimmt.
2008
Frau Janine Kock hat mit ihrer netten und freundlichen Art im Sturm die Herzen unserer Kunden erobert und ist bis heute im Verkauf  tätig und wurde als Versandleiterin ernnannt.
2013
Erfolgte der Umzug von Baden-Württemberg nach Rheinland-Pfalz. Auch von diesem Standort aus wird unser Slogan "wir garantieren prompte Lieferung" kontinuierlich fortgeführt.
2014
60 Jahre Firma erkolin-Kosmetik.

2018
Gerade in der heutigen Zeit suchen wir verstärkt - wenn immer möglich - im persönlichen oder telefonischen Kontakt
mit unseren langjährigen Kunden zu bleiben, hierfür wollen wir uns für die vielen positiven Feedbacks bedanken.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü